Der SFB
Nachwuchsförderung

Nachwuchsförderung

Den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern ist ein großes Anliegen des SFB 1153. Hierzu zählt zum einen, Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern, Doktorandinnen und Doktoranden bei der beruflichen Weiterbildung sowie ihrer Berufs- und Karriereplanung zu unterstützen, und Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit zur Weiterentwicklung zu geben. 

 

 

Schülerinnen und Schüler

Der SFB 1153 hat das Ziel, bereits Schülerinnen und Schüler für ein ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium zu begeistern und mögliche Karrierewege und Tätigkeitsfelder in Wissenschaft und Industrie aufzuzeigen. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen wie z. B. der Nacht des Maschinenbaus, des Zukunftstages oder des Mädchen-und-Technik Kongresses werden den Teilnehmer*innen Einblicke in die verschiedenen Themenschwerpunkte sowie das Studium und den Arbeitsalltag an der Universität gegeben. Informationen zu weiteren Angeboten und Veranstaltungen für Schülerinnen und Schülern an der Leibniz Universität Hannover finden Sie unter https://www.unikik.uni-hannover.de

Studentinnen und Studenten

Im SFB 1153 haben Studierende die Gelegenheit im Rahmen von Studien- und Abschlussarbeiten erste Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten durch Beteiligung an aktuellen und Forschungsprojekten zu erwerben. Die beste im SFB entstandene Bachelor-, Studien- oder Masterarbeit wird jährlich mit dem mit 500 € dotierten „Tailored Forming“- Preis prämiert. Zusätzlich können Studierende durch die Mitarbeit als studentische Hilfskraft in den verschiedenen Teilprojekten praktische Erfahrungen sammeln, ihr theoretisches Wissen anwenden und weiter vertiefen.

© Foto: Bodo Kremmin / LUH
Foto: Bodo Kremmin / LUH

Doktorandinnen und Doktoranden

© Quelle: Frank Wilde / LUH
Quelle: Frank Wilde / LUH

Ergänzend zur fachlichen Qualifizierung im Rahmen der Promotion werden für Doktorandinnen und Doktoranden im SFB 1153 Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen, wie z. B. Academic Writing, Kommunikation und Präsentation, Projektplanung und Projektmanagement oder Berufs- und Karriereplanung angeboten Der SFB 1153 arbeitet hierbei eng mit der Graduiertenakademie der Leibniz Universität Hannover zusammen. Informationen zu den Angeboten der Graduiertenakademie finden Sie unter: https://www.graduiertenakademie.uni-hannover.de

Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler

Um wissenschaftlich-akademische Karrieren nach der Promotion weiter zu fördern, wird im SFB 1153 der wissenschaftliche Nachwuchs aktiv in die Leitung der Teilprojekte eingebunden. Dies ermöglicht es jungen Forschenden, ein eigenes Profil auszubilden und auch außerhalb der Universität sichtbar zu werden. Neben der Projektleitung besteht ebenfalls die Möglichkeit zur Habilitation.

© Quelle: Bodo Kremmin / LUH
Quelle: Bodo Kremmin / LUH